Verhaltensregeln

1.   Lassen Sie Ihre Sporttasche aus Platz- und Sicherheitsgründen in der Garderobe.

2.   Die ganze Saunalandschaft ist eine Nacktzone. Üblich ist die Benützung von Frottiertuch oder Bademantel, keine Badeanzüge.

3.   Respektieren Sie die Intimsphäre der anderen Mitglieder.

4.   Zur Vorbeugung von Infektionen empfehlen wir Ihnen das Tragen von Badeschuhen im Nassbereich.

5.   Reinigen Sie sich vor der Benützung der Sauna in den Duschen der Garderobe mit Seife.

6.   Sitzen oder liegen Sie aus hygienischen Gründen stets auf einem Frottiertuch.

7.   Duschen Sie nach jedem Saunagang.

8.   Nehmen Sie bei der Unterhaltung in der Sauna auch auf Besucher Rücksicht, die Ruhe und Entspannung suchen.

9.   Im Ruheraum sollte aus Rücksicht auf die anderen Gäste absolute Ruhe eingehalten werden.

10. In der ganzen Saunalandschaft gilt striktes Handyverbot.

11. Bei Notfällen drücken Sie bitte auf den Notfallschalter neben der Saunatüre.

12. Bitte halten Sie sich an die vorgegebenen Zeiten zur Saunabenützung für Männer und Frauen.

13. Mitarbeiter beiderlei Geschlechts sind jederzeit autorisiert, den Wellnessbereich zu betreten.